Titelbild Startseite MBSR-MBCT Verband Achtsamkeit MBSR gesundheitliche Vorsorge Meditation Stress besser bewältigen Mindful Leadership Zur Ruhe kommen

Burnout und Fehlzeiten

... für Sie persönlich

Burnout und Fehlzeiten

Burnout ist (Fehlzeiten-Report 2011) ein Zustand physischer und psychischer Erschöpfung, der nach der Internationalen Klassifikation der Krankheiten „den Gesundheitszustand beeinflusst und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führt“. Burnout kann daher von Ärzten nicht als eigenständige mehr>>

Arbeitsunfähigkeit auslösende psychische Erkrankung … kodiert werden. Es ist jedoch möglich, dies als Zusatzinformation anzugeben. Zwischen 2004 und 2010 haben sich die Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund dieser Diagnosegruppe je 1000 AOK- Mitglieder von 8.1 Tage auf 72,3 Tage um nahezu das Neunfache erhöht. Alters- und geschlechtsbereinigt hochgerechnet auf die mehr als 34 Millionen gesetzlich Krankenversicherten Beschäftigten bedeutet dies, dass knapp 100.000 Menschen mit mehr als 1.8 Millionen Fehltagen im Jahr 2010 wegen eines Burnout krankgeschrieben wurden. (M.Meyer, M.Stallaucke, H.Weirauch in Fehlzeiten-Report 2011, S. 266). In 2013 haben sich die Krankschreibungen mit der Diagnose Burnout um etwa 1/3 verringert. Ärzte diagnostizieren nunmehr direkt eine Erschöpfungsdepression.

zurück

Rückmeldungen von TeilnehmerInnen:

Schon nach den wenigen Tagen, sind einige Übungen gewohnt und helfen ..

Mir ist der Einstieg leicht gefallen, weil die Übungen eingebettet sind in
neurowissenschaftliche Erklärungen. Damit wird viel klarer, worum es geht…

Die Übungen sind sehr gut in den Alltag integrierbar. Das macht mir Hoffnung, dass es nicht bei guten Vorsätzen bleibt.

Ich weiß noch nicht, ob ich die Meditation in den Alltag integrieren kann, aber die Präsenzübungen während des Tages kann ich sicher immer wieder machen.

Längere Meditationen sind für mich jetzt schon so wichtig geworden, weil ich merke, wie es mir und meiner Umgebung gut tut.

Was Achtsamkeit meint und wie Meditation wirklich geht, habe ich erst jetzt richtig verstanden.

Die Ruhe und der Austausch haben mir schon geholfen runterzukommen. Und dann habe ich jetzt noch eine Menge mehr an Handwerkszeug um mich besser zu steuern.

…das beste und das anstrengenste Seminar, das ich je besucht habe.

Die Mischung aus Inhalt, Übung und Austausch war perfekt für mich. Ich hatte immer so eine Abwehr gegen Meditation, aber jetzt verstehe ich um was es eigentlich geht.

Impressum/Datenschutz | Sitemap | Seite drucken | union jack

Copyright 2018 Günter Hudasch